Thailand Travel Guide – Wie man einen spektakulären Urlaub in Thailand haben

Einer der Hauptgründe, warum Thailand ist die besten Reiseziele der Welt von heute ist die viele verschiedene Dinge, die Menschen aller Altersgruppen können zu tun, während sie auf einen Urlaub in dieser faszinierenden exotischen Land sind. Es ist wirklich schwierig, all die Dinge, die Sie tun können, es aufzulisten und die Chancen sind, dass Sie nicht in der Lage, alle von ihnen in einem zwei oder drei Wochen Aufenthalt dort zu tun, so dass deshalb präsentieren wir eine Shortlist der muss- tun Aktivitäten in Thailand.
1. Tauchen
Thailand ist nicht nur schön auf den Boden. Die Schönheiten dieser unglaublichen asiatischen Land können unter der Wasseroberfläche zu finden. Professionelle Taucher aus der ganzen Welt können bestätigen, dass dies einer der interessantesten Orte wegen der vielen verschiedenen Terrains in Thailand und die reiche Flora und Fauna gefunden. Dies gilt vor allem für den südlichen Teil von Thailand, wo Sie einige erstaunliche Exemplare der Meerestiere zu finden. Wenn Sie möchten, um mehr über diese Aktivität empfehlen wir den Besuch einiger der beliebtesten Inseln dort wie Phuket, wo Sie einen Kurs beitreten.
2. Strand Parteien
Dies ist eine beliebte Aktivität für Ausländer, die hierher kommen, um ihre Energie zu laden und das Leben zu genießen. Das Nachtleben von Thailand ist weltweit bekannt, aber den Besuch einer Beach-Party, die bis in den frühen Morgenstunden dauert es etwas unvergesslich. Es gibt Parteien dieser Art in fast allen Touristen-Hotspot in Thailand vor allem in den zuvor genannten Inseln.
3. Thai-Massage
Auch wenn Sie noch nie in Thailand gewesen, bevor Sie wahrscheinlich über Thai-Massage gehört zu haben. Thai-Massage ist auf der ganzen Welt praktiziert wird, aber es gibt keinen besseren Weg, um es in seiner natürlichen Form zu erleben, um eine Masseurin in Thailand mieten. Sie können Ihnen an Ort und Stelle zu massieren (beim Sonnenbaden) oder Sie können wählen, eine besondere Anlage, wo Sie eine stündige Behandlung zu erhalten, besuchen.
4. Muay Thai Ausbildung
Wenn Sie nach einem Weg, um in Form zu bringen oder um Gewicht zu verlieren, dann suchen empfehlen wir Muay Thai Training in einem Lager. Thailand ist der Geburtsort von Thai-Boxen oder Muay Thai als Einheimischen nennen diese Kampfkunst. Sowohl Männer als auch Frauen können Klassen, die ihnen helfen, loszuwerden, zusätzliche Gewicht und aktivieren Sie alle Muskeln in ihrem Körper zu nehmen. Dies ist eine ausgezeichnete Wahl für einen pro-aktiven Urlaub.

Must-See Orten in Thailand

Thailand ist das wichtigste touristische Ziel in Südost-Asien, was nicht verwunderlich ist, wenn wir sehen, was Thailand Angebote – üppige Schönheit, reich an Kultur, verschiedenen Attraktionen und exotische Küche. Wenn wir über touristische Attraktionen sprechen haben wir eine Liste paar Must-See Ziele gemacht.

Schlösser und Burgen

-In der Mitte zwischen Cha-am und Hua Hin, liegt am Könglicher Palast eines der Symbole der Thai Royals. Dieser Sommerpalast wurde während der Reigh von König Rama VI gebaut. Es verfügt über einzigartiges Design mit hohen Dächern und Fenster mit Fensterläden, mit denen freie Luftströmung – ein echtes Beispiel von tropischer Architektur und eine Art von Architektur, die leider in der modernen Thai Architektur fehlt.

-Auf den westlichen Teil der Insel kann man den Dusit-Palast besichtigen. Wunderbar gepflegte Rasenflächen sind Top-Destination für alle Besucher von Bangkok. Genießen Sie auch die Gesellschaft der weißen Eichhörnchen, die sich dort versammeln um Nahrung zu sammeln. Dieser Palast war einst von thailändischen König Rama V im Sommer, aber es wurde eingestellt, als die Franzosen die Insel für einen kurzen Zeitraum im Jahr 1893 besetzten.

Sakralbauten

-Es gibt viele Tempel in Thailand, aber Wat Pho gilt als die schönste. Es ist die Heimat einer der berühmtesten Statuen von Buddha-liegender Buddha. Außerdem gilt dieser Tempel, um der ältesten und größten Wat (Thai religiöse Gebäude) in dem Land, den Tempel zu sein, hat die längste liegende Buddha-Statue und es beherbergt auch die größte Sammlung von Buddhastatuen in Thailand. Wat Pho ist auch die erste öffentliche Bildungseinrichtung des Landes.

-Noch eine interessanter religiöser Tempel in Thailand ist Wat Phanan Choeng. Dieses moderne Gebäude ist ein beliebter Pilgerort für Tagesausflügler von Bangkok. Obwohl der ursprüngliche Tempel angeblich vor der Ayutthaya-Periode entstanden, betrachten viele thailändische chinesische dieser Tempel mit besondere Vorliebe wegen seiner späten Wohltäter Sam Poo Kong der chinesischen Forscher, der diese Region im 15. Jahrhundert besucht.


Andere Attraktionen

-Tham Phraya Nakhon ist eine der beliebtesten Höhlen in Thailand und ein Ort, wo Zehntausende Fotos jeden Tag getroffen werden. Es ist nur zu Fuß oder mit dem Boot erreichbar. Es dauert insgesamt 30 Minuten (in beide Richtungen), um es zu erreichen, wenn Sie mit einem Boot und ca. 1 Stunde (in beide Richtungen) Reisen, Reisen Sie zu Fuß. Die Gegend ist sehr malerisch, einschließlich den 400 Meter langen felsigen Pfad. Die Höhle besteht aus zwei große Hohlräume und wenn die Sonne durch sie in den frühen Morgenstunden scheint, die Wirkung ist wirklich mystische.

Es gibt viele andere Orte, die einen Besuch Wert und das macht Thailand eines der beliebtesten Reiseziele der Welt zu reisen!

Warum verbringen Sie Ihren Urlaub in Thailand

Thailand befindet sich im zentralen Teil von Indochina. Sie grenzt an Kambodscha, Malaysia, Laos und Myanmar. Vor allem ist es ein Land der freundlich, neugierig, angenehme und lächelnde Menschen. Ihre offizielle Symbol des Glücks – der Elefant – begleiten Sie bei jedem Schritt und der Elefant wird eine unvermeidbare Erinnerung aus Ihrem Urlaub in Thailand verbracht. Die schönen Statuen des Buddha sind die erstaunliche alten Tempel noch attraktiver machen. Während Sie dort sind, finden Sie viele ungewöhnliche verschiedene Obstsorten und während wir, Essen sprechen, es ist zu erwähnen, dass ihre Küche eine Attraktion für sich ist gut. Der größte Fluss in Thailand ist Menam Chao Phraya auch den Fluss der Könige. Thailand ist auch sehr reich an Edelsteinen und Erzen.

Die Hauptstadt und größte Stadt von Thailand ist Bangkok. Diese Stadt stellt eine echte Großstadtdschungel mit gemischten Düften, dichten Verkehr und erstaunlich Nachtleben. Einer der interessantesten Orte, die Sie besuchen können, während in Thailand ist im Dschungel. Zusammen mit dem Elefanten (Ihre Transport-Fahrzeug) und einem ortskundigen Führer untersuchen Sie die Natur unberührt von Menschenhand. Im Herzen des Dschungels erhalten Sie die Möglichkeit, einige indigene Stämme zu treffen.

Allerdings ist der Kern des Hedonismus in Thailand die Strände. Fast jeder Strand ist sandig und mit schönen kleinen weißen oder gelben Sand. Sonnenbaden, trinken, Kokosmilch, Yoga und Meditation, Muay Thai Training sind nur einige der Dinge, die Sie an diesen Stränden finden. Während der Nacht genießen Sie die wilden Partys.

Phuket ist eine Insel im südwestlichen Thailand in der Andamanensee. Es liegt in der gleichnamigen Provinz, dessen Hauptstadt auch den gleichen Namen – Phuket trägt. Insel Phuket ist die größte Insel Thailands und hat eine Fläche von rund 540 Quadratkilometern. Dies ist einer der beliebtesten Urlaubsziele in Asien und in der Welt. Die Altstadt in Phuket, Chinesisch-kolonialen Paläste, wunderschöne Strände, Tempel (Wat Chalong), Banga Road (Nachtleben), den Panoramablick auf Phuket sind einige der Dinge, die Sie genießen können, während Sie auf diese unglaubliche Insel sind.