Das Land der freien Menschen

Thailand ist ein Königreich in Südostasien. Es liegt im zentralen Teil von Indochina und grenzt an Kambodscha, Laos, Myanmar und Malaysia. Er erstreckt sich auf 513,000 Kilometer und hat eine Einwohnerzahl von rund 62.000.000 Personen. Die meisten Menschen gehören zur buddhistischen Religion (rund 95%). Das Königreich Thailand wurde in 1782 gegründet und ist heute ein parlamentarischer Königreich.
Obwohl dieses Land hunderte Kilometer von den europäischen Ländern und den USA entfernt ist. Tausende von Touristen aus diesen Regionen besuchen Thailand jedes Jahr. Die durchschnittliche Temperatur von 28 c Grad ist einer der Hauptgründe für seine Popularität.
Ausländische Segler haben dieses wunderschöne exotische Land im zwölften Jahrhundert unter dem Namen Siam entdeckt, ein Name, der offiziell bis 1939, als das Land einen neuen Namen-Thailand. Ein weiterer beliebter Spitznamen für Thailand ist das Land der freien, weil Menschen gibt es sehr stolz, dass Sie im Gegensatz zu anderen Ländern in der Region, die Sie nie besiedelt wurden.
Fast jede touristische Reise in Thailand beginnt in Bangkok. Bangkok ist die Hauptstadt von Thailand und der Name bedeutet “die Stadt der Engel”. Diese erstaunliche Stadt wurde im 1782 von König Rama gegründet und seitdem ist es die Hauptstadt von Thailand. Heute hat diese riesige Stadt über 10.000.000 Einwohner, aber die Zahl variiert je nach Jahreszeit. Es gibt viele saisonale Arbeiter und viele Touristen, die in verschiedenen Jahreszeiten in der Stadt anwesend sind. Während der Regenzeit (von Juni bis September) hat die Stadt die meisten Einwohner.
Der Flughafen von Bangkok ist der am stärksten frequentierten Flughafen in Südost-Asien mit mehr als 25.000.000 Passagieren pro Jahr. Ab dem Zeitpunkt, an dem Sie am Flughafen ankommen, werden Sie von Bangkok beeindruckt sein. Es ist eine unvergessliche Stadt, in der Sie Hunderte von interessanten Dingen finden können. Es ist voller Überraschungen und Dinge, die für Ausländer ungewöhnlich sind. Zum Beispiel ist es nicht sehr ungewöhnlich, einen Elefanten auf den Straßen von Bangkok zu sehen und Dutzende von Touristen versuchen, Sie zu füttern.

4 Dinge zu tun, Bangkok

Es gibt eine ganze Vielzahl von Sehenswürdigkeiten und Aktivitäten, die Sie in Bangkok, Thailand genießen. In der Tat, wenn Sie beginnen, diese Stadt zu erkunden, können Sie sogar finden Sie wollen mehr Zeit hier verbringen. Es gibt viele Dinge, die Sie in dieser belebten Stadt von Thailand zu tun, und hier sind einige Anregungen.

 

Besuch Wat Arun

 

Wat Arun ist auch bekannt als der Tempel der Dämmerung, und es ist einer der eindrucksvollsten Tempel in Bangkok. Sie werden schwelgen an der Schönheit der bunten Türme, wie Sie sich über das Wasser des Chao Phraya Flusses reflektiert. Um die schönste Aussicht auf diesen Tempel zu erhalten, sollten Sie ihn während Sonnenuntergang besichtigen, wo die Farben des Himmels als eine großartige Kulisse für den Tempel dienen werden.

 

Durchsuche Chinatown

 

Wenn Sie nach Bangkok, Thailand, stellen Sie sicher, dass Sie seine Chinatown ein Besuch zu zahlen. Diese Chinatown ist eine chinesische Gemeinschaft mit kulturellen Traditionen, die im Laufe der Zeit erhalten geblieben sind. In der Tat, dieser Bereich verwendet, um eine Menge Opium dens, Bordell und Pfandhäuser. Jetzt ist es bekannt für seine köstlichen Restaurants, und andere kulturelle Kuriositäten, die definitiv etwas, das Sie erkunden werden. Sie können sogar Läden finden, die Stoff und Gold hier verkaufen.

 

Take a Dinner Cruise

 

Bangkok ist bekannt für den Chao Praya River, der die Stadt in der Nacht in seiner ganzen Pracht anzeigt. Um diesen spektakulären Anblick zu genießen, können Sie ein Abendessen Kreuzfahrt entlang des Flusses nehmen. Genießen Sie eine luxuriöse Mahlzeit beim Genießen der Aussicht, wie die Stadt glitzert in der Nacht Himmel, mitten in der kühlen Brise vom Fluß.

 

Genießen Sie die Sehenswürdigkeiten im Wat Pho

 

Das Iconic Image des liegenden Buddha ist hier im Wat Pho, ein Tempel-Verbindung mit wunderschönen Strukturen gefunden. Sie werden diesen Bereich erkunden, da er aus vielen Tempeln besteht, die nebeneinander stehen. Stellen Sie sicher, dass Sie den Rest der Tempel nach dem Besuch des liegenden Buddha erkunden.

 

Das Essen Fiesta around Phuket

Bist du ein geborener Foodie? Wenn ja, ist Ihre Antwort, werden Sie verlieben sich in Phuket. Es gibt Restaurants, um jeden Geschmack jemals gehört, serviert eine große Auswahl an Speisen mit westlichen und asiatischen Einfluss. Die Vielfalt der Küche und Gastronomie ist eine der Hauptattraktionen der Insel für mehrere Jahrzehnte. Sie können frühstücken in ihrer Lounge/Hotel, Mittagessen in einem lokalen Essen-Stall durch die Strae auf der Strae, und haben Abendessen mit dem besten Weine aus der ganzen Welt in einem bezaubernden klimatisierten Food-Joint aka Restaurant.
Bereit, einen Snack zwischendurch auszuprobieren? Eines der brillant verliehen Eigenschaften von Thailand ist die Verehrung für Essen und Essen, so können Sie rund um das Essen gehen fast jede Stunde des Tages. Tropische Früchte für die Gesundheit bewusste, Bananen-Stückchen, Barbecue-Huhn und klebrigen Reis für die meisten. Es ist alles hier warten, um in der majestätischen Urlaubsort Thailand verschlungen zu werden.
Im Gegensatz zu den ganzen Thailand, Phuket ist besonders berühmt für seine Meeresfrüchte auf der ganzen Welt, und Sie müssen nicht schweren Schlag auf Ihre Taschen zu genießen, die kostspielig der Gerichte. Hier sind ein paar Plätze, die auf einer touristischen Liste zu allen Zeiten sein muss.
Da Maurizio Bar Ristorante
In Kürze der Ort ist romantisch, aber angenehm lässig für alle Paare und Familie Menschen aus, um das beste von Lebensmitteln zu genießen. Die zeitgenössische italienische Küche kombiniert mit dem traditionellen italienischen Flair ist der Höhepunkt dieses Ortes und zu Recht die Rede von der Insel. Dies hat den Platz zum jährlichen Auftritte in Thailand Tatler’s Best Restaurant Guide angetrieben. Innovative und neue Gerichte werden sehr häufig ausprobiert, um die Besucher zu versuchen und für immer zu lieben.
Baan Rim PA
Das Restaurant gewinnt Auszeichnungen fast jedes Jahr und es gibt mehr als einen Grund dafür. Seit 2002 ist es für ein paar Jahre mit Wine Zuschauer Award of Excellence hintereinander ausgezeichnet worden. Die Königliche Thai-Küche ist gefertigt, ja, es ist so schön wie eine Kunst, für jeden Geschmack von denen, die wie heiß und würzig zu denjenigen, die es milde und leckere Speisen wollen. Die atemberaubende Aussicht auf das Wasser, die Piano Bar, die fabelhaften Weine. Was kann man sonst noch Fragen?
Im Erdgeschoss und Baluchi-das indische Restaurant sind Völker am liebsten rund um die Phuket Food Landschaft. Eine Freude, die Sie schätzen würde bis zum letzten Tropfen und finden Sie sich mitten in das Aroma des thailändischen Curry.
Ich bin sicher, dass Sie jetzt finden es schwer zu widerstehen, die Thai-Freude, die die Insel Phuket zu bieten hat.

4 Plätze, die man beim Erforschen von Turin besichtigen muss

Wenn Sie lieben, die Schönheit der Architektur und Denkmäler zu erforschen, erwägen Sie, Turin, die antike Hauptstadt von Savoyen zu besichtigen. Besucher in der ganzen Welt Flut an diese Stadt, um in ihrem lebendigen kulturellen Leben der Kunst und der herrlichen Vergangenheit verloren zu erhalten. Die Anwesenheit von strengen Eleganz, Ambient-Atmosphäre, und Multi-Cuisine Restaurants fügen Sie seinen Namen in die Bucket Liste aller italienischen Besucher. Wenn Sie auch planen, diese Stadt zu besichtigen, stellen Sie sicher, Zeit für den Besuch dieser vier Plätze sicher zu finden;
Königlicher Palast:
Jahrhundert erbaut, ist der Königspalast von Turin ein historischer Ort und Museum. Der Innenhof besteht aus bunten ovalen Steine, die den Eindruck der Besucher kaufen. Die Inside Gallery beherbergt die Kunst der italienischen, niederländischen und belgischen. Man kann auch kunstvoll verzierte Räume finden, die mit detaillierter Erläuterung in Englisch integriert sind.
Santa Maria del Monte:
Es stellt eine der interessantesten Treppen im Zentrum der Stadt dar. Mit mehr als 140 Schritten, die Gestaltung jeder Treppe mit verschiedenen Keramik wird zum Mittelpunkt der Anziehung unter den Touristen. Man kann auch eine perfekte Keramik-Shopping aus den nahegelegenen Geschäften.
Basilika von Superga
Wenn Sie die atemberaubende Aussicht auf die Turin von einem Hügel erleben möchten, ist dies ein perfekter Ort für Sie. Es beherbergt die königlichen Gräber, die die Geschichte der Savoy-Dynastie entschlüsseln. Während Sonnenuntergang und Sonnenaufgang ist die Landschaft, die es anbietet, jenseits unvorstellbar. Das Monument bietet den Panoramablick auf die umliegenden Berge.
Mole Antonelliana:
Travel to Mole Antonelliana lohnt sich die Ausgaben für die Erforschung der wirklichen Wahrzeichen von Turin. Durch seinen schönen Aufzug können Sie steigen und eine 360-Grad-Sicht der Stadt erhalten. Wenn das Wetter sonnig ausfällt, können Sie sogar einen guten Einblick in die Alpen in der Ferne erhalten.

Wenige Gründe, Thailand zu besuchen

Thailand, die wichtigste touristische Destination in Asien, ist ein Land der vielfältigen Naturschönheiten, einzigartige historische und kulturelle Denkmäler, unvergessliche Sandstrände und das große Nachtleben. Seit Jahrzehnten ist dieses Land immer Touristen aus der ganzen Welt.
Die meisten Fahrten in Thailand beginnen mit der Ankunft in Bangkok und besuchen den Chao Phraya River. Es gibt zahlreiche Kanäle, die das Wasser von diesem Fluß zu den Reis Feldern leiten. Wenn Sie Bangkok während des Tages erlebt haben, ist der Unterhaltungs-Bezirk von Pat Pong, was Sie in der Nacht sehen wollen. Sie können viele freundliche attraktive Mädchen dort zu sehen, und Sie können kaum sagen, Ihr Alter. Aber obwohl Thailand ein Renommee für wildes Nachtleben hat, müssen Sie einige Exkursionen nehmen, um zu sehen, dass dieses Land auch reiche Tradition und Geschichte hat. Es gibt eine interessante Geschichte über den Buddha, auch sicher sein, den königlichen Palast zu besichtigen und dann in die gegenwärtige Zeit zurückzukehren und die ganze Stadt vom 88th Fußboden des Baiyoke Turms zu beobachten.
Diese und Dutzende von anderen Destinationen werden von lokalen Reisebüros angeboten. Sie sollten eine Reise mit einem Leitfaden, so dass Sie mehr über Thailand lernen können. Sie können auch auf eigene Reisen, wenn Sie nicht planen, sehr weit zu gehen, zum Beispiel Kanchanaburi ist eine Stadt in der Nähe von Bangkok, wo Tiger Tempel und die Brücke auf dem Fluß Kway befinden. Eine Fahrt mit einem Taxi zu dieser Stadt ist etwa 10 $-$15.
Wenn wir über das Einkaufen in Bangkok sprechen, ist der beliebteste Shopping-Bezirk Platin, wo die Preise sind sehr anständig.
Nach Bangkok, Ayutthaya ist sicherlich eine Stadt, wo es die wertvollsten historischen Gebäude, die uns erinnern, dass diese Stadt einst das Zentrum der thailändischen Kultur und die Hauptstadt des Landes von 14 bis 18 Jahrhundert.
Pattaya ist ein ehemaliges Fischerdorf im Süden von Thailand, das in den letzten drei Jahrzehnten zu einem echten Reiseziel geworden ist. Es liegt 150 Kilometer südlich von Bangkok und es ist interessant, dass fast jeder dort Englisch spricht.
Strände mit wunderschönen Sand, komfortablen Hotels, Wassersport, endlose Möglichkeiten für Spaß und Wild Night Life machen Pattaya zu einer der schönsten touristischen Spots der Welt.
Thais sind sehr ehrliche Menschen, die nicht an die Möglichkeit von Diebstahl und jegliche Art von Betrug gewöhnt. Das ganze Land gibt den Eindruck von Frieden und Ruhe und Sie werden sicherlich sicher fühlen während der ganzen Reise.
Wir sind sicher, dass wir Ihnen einige gute Gründe, warum Sie nach Thailand Reisen sollten und Bedenken, dass es viele weitere Dinge und Orte, die Sie tun können und besuchen Sie dort!