4 Plätze, die man beim Erforschen von Turin besichtigen muss

Wenn Sie lieben, die Schönheit der Architektur und Denkmäler zu erforschen, erwägen Sie, Turin, die antike Hauptstadt von Savoyen zu besichtigen. Besucher in der ganzen Welt Flut an diese Stadt, um in ihrem lebendigen kulturellen Leben der Kunst und der herrlichen Vergangenheit verloren zu erhalten. Die Anwesenheit von strengen Eleganz, Ambient-Atmosphäre, und Multi-Cuisine Restaurants fügen Sie seinen Namen in die Bucket Liste aller italienischen Besucher. Wenn Sie auch planen, diese Stadt zu besichtigen, stellen Sie sicher, Zeit für den Besuch dieser vier Plätze sicher zu finden;
Königlicher Palast:
Jahrhundert erbaut, ist der Königspalast von Turin ein historischer Ort und Museum. Der Innenhof besteht aus bunten ovalen Steine, die den Eindruck der Besucher kaufen. Die Inside Gallery beherbergt die Kunst der italienischen, niederländischen und belgischen. Man kann auch kunstvoll verzierte Räume finden, die mit detaillierter Erläuterung in Englisch integriert sind.
Santa Maria del Monte:
Es stellt eine der interessantesten Treppen im Zentrum der Stadt dar. Mit mehr als 140 Schritten, die Gestaltung jeder Treppe mit verschiedenen Keramik wird zum Mittelpunkt der Anziehung unter den Touristen. Man kann auch eine perfekte Keramik-Shopping aus den nahegelegenen Geschäften.
Basilika von Superga
Wenn Sie die atemberaubende Aussicht auf die Turin von einem Hügel erleben möchten, ist dies ein perfekter Ort für Sie. Es beherbergt die königlichen Gräber, die die Geschichte der Savoy-Dynastie entschlüsseln. Während Sonnenuntergang und Sonnenaufgang ist die Landschaft, die es anbietet, jenseits unvorstellbar. Das Monument bietet den Panoramablick auf die umliegenden Berge.
Mole Antonelliana:
Travel to Mole Antonelliana lohnt sich die Ausgaben für die Erforschung der wirklichen Wahrzeichen von Turin. Durch seinen schönen Aufzug können Sie steigen und eine 360-Grad-Sicht der Stadt erhalten. Wenn das Wetter sonnig ausfällt, können Sie sogar einen guten Einblick in die Alpen in der Ferne erhalten.

Leave a Reply