Thai-Massage: ein Retter, wenn Sie Hund müde sind

Vor der Pflege einer kürzlichen Reise nach Thailand, ein Freund ließ mich wissen, um weg von Thai-Massage Salons zu bleiben. Thailand hat einen Ruf für “Dirty” (sexuelle) Massage, aber in meiner Erfahrung, die meisten Massage Salons in Thailand sind “sauber” und nicht in irgendeiner Weise sexuell orientiert. Es ist nur, dass Sie suchen, Entspannung des Geistes und des Körpers in der friedlichen Umgebung jemals.
Wegen der sehr steil niedrigen Gebühr (rund $5 für eine 1-Stunden-Massage), und aufgrund der Tatsache, dass ich mit einer Menge Hals und Schulter Probleme für ein paar Jahren jetzt wegen meiner sitzenden Arbeit Stil angezogen worden, hatte ich vier Massagen in knapp über einer Woche in Thailand. Ist unten eine Beschreibung in einer zusammengefassten Weise; das Beste aus meinen Erfahrungen. In Chiang Rai gibt es viele Massagen.
Die Gruppe von Freunden, die ich unterwegs war, wollte für eine Thai-Massage gehen. Einer von Ihnen hatte bereits eine Fuß-Massage in einem Thai-Massage-Salon in der Nähe des Hotels erlebt. Sie genoss es so sehr und hatte sich ständig über Sie stundenlang rühmen. Meine Mates entschied sich für Fuß-Massagen, aber aufgrund meiner Hals und Schulter Schmerzen, entschied ich mich für eine Oberkörper Massage. Ich wurde in einem separaten Raum, ein kleines Zimmer mit einer Matte auf dem Fußboden genommen. Ich wurde gebeten, in ein bequemes paar von Seide Pyjama Slip. Die Oberseite hatte einen offenen Rücken (wie ein Krankenhaus Kittel), so dass Öl auf meinen Rücken angewandt werden könnte. Alles war vollkommen hygienisch und lobenswert, aber das beste war noch zu kommen.
Die Thai-Massage-Practitioner ging nach meinem Hals, Rücken, Füße, Beine und Hände mit einer Rache, als ob ich etwas falsches im Leben vor diesem zu ihr getan hatte. Sie hat meinen Rücken gebogen, schlug mich (nicht zu hart aber), traf mich mit ihren runden Faust, hat meine Knoten als auch mit Ihren Ellbogen und Knie, schnappte meine Finger und Zehen (Made Me Feel Heaven), und gefaltet mich in Positionen, die ich nicht einmal vorstellen können! Glücklicherweise war es eine großartige Erfahrung. Es hätte hart klingen, wie ich es erzählt habe, aber es war stark gegenüber. Sie fragte mehrmals, ob die Höhe des Drucks, die Sie angewandt war erträglich.
Ich wäre ehrlich zu sagen, all dies, dass alle 4 Massagen hatte ich in der Nina Massage-Salon in Chiang Mai. Ich bot sogar einen Tipp für die Damen jedes Mal, da es sich gelohnt. Für diejenigen, die planen, Thailand zu besuchen, keine Angst vor allen! Es ist eine Erfahrung eines Lebens.